Leer-Gif
Banner
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Link zu Facebook
RSS v.2.0
Aktuelle Lauftreff-Nachrichten als RSS-Feed!

 
Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Sportabzeichen (DSA) im Sportpark Süd (SPS) 10.05.2019
Saison für die Sportabzeichen beginnt


Leer-Gif
Liebe DSA-Freunde,

der erste Trainings- bzw. Abnahmetag für das Deutsche Sportabzeichen (DAS) ist Geschichte. Es waren sehr viele Bewerber vor Ort - es scheint also großen Spass zu machen, wie man der Alltagsbequemlichkeit ganz einfach auf die Sprünge helfen kann!

In diesem Jahr haben Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, bis zum 25.Oktober für das DSA zu trainieren und die Prüfungen abzulegen.

Die Trainings- und Abnahmetermine werden im Sportpark Süd in Niederkassel-Rheidt, Südstr. 99 (SPS) freitags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr angeboten.
Diese Termine finden jeweils am 2. Freitag im Monat statt.
Die nächsten Abnahme- und Trainingstage im Jahre 2019 wurden wie folgt festgelegt:

14. Juni 2019
12. Juli 2019
09. August 2019 = Trotz Sommerferien findet der Termin statt
13. September 2019
27. September 2019
11. Oktober 2019
25. Oktober 2019 = Abschlusstermin in den Herbstferien

Auch Nichtmitglieder der beiden veranstaltenden Vereine (FC Hertha Rheidt und TuS Mondorf) sind herzlich willkommen.

Warum mache ich das Deutsche Sportabzeichen?
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold).
Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
 
Die für den Erwerb zu bringenden Leistungen sind nach Altersstufen, Geschlecht und Leistungsklassen gestaffelt.

Auch Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Die Gruppen sind dabei nach Alter und Behinderung eingeteilt. Die Disziplinen sind den Einschränkungen durch die jeweilige Behinderung angepasst, Informationen hierzu erteilt der Deutsche Behindertensportverband.
Die Bedingungen, differenziert nach den verschiedenen Behinderungsarten, sind in einem Handbuch zusammengefasst.
Der Deutsche Behindertensportverband hat die Unterlagen zum Deutschen Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung angepasst und veröffentlicht. In dem vorhandenen Link finden Sie online alle aktuellen Unterlagen
Prüfer/innen für Menschen mit Behinderung
Harald Rogge, Telefon: 0172-2936392
Sebastian Jehmlich, Telefon: 0177-8558506

Neuerungen Datenschutz (seit 2019)
Seit 2019 ist im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung eine zusätzliche Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung zur Prüfung und Verleihung des Deutschen Sportabzeichens nach Art. 6, 7 und 9 DS-GVO einzuholen. Die Original-Einwilligungserklärung ist zusammen mit der Prüfkarte zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichens bei der beurkundenden Stelle einzureichen.
Einwilligung für Teilnehmende mit Behinderung

Für diverse Bewerbungen (z.B. Polizei, Bundespolizei, etc.) wird der Nachweis über die erfolgreiche Ablegung des Deutschen Sportabzeichens gefordert.
Viele Krankenkassen gewähren einen Zuschuss bei Erwerb des Sportabzeichens mit Geld- oder Sachprämien.

Für alle Fragen, die mit Organisation, Urkunden und Abzeichen zu tun haben, wenden Sie sich an Mathias Jehmlich (FC Hertha Rheidt), Tel. 01577-6660644 oder Helmut Otto (TuS Mondorf), Tel. 02208-3354.

Wichtige Links und Materialien
Hier finden Sie die für das Jahr 2019 gültigen Materialien

Interessierte sollten sich vor Trainingsbeginn mit den einzelnen Disziplinen und den jeweils zu erbringenden Leistungen.
Hier geht es zu den persönlichen Anforderungen

Weitere schriftliche Informationen und Broschüren finden Sie auf den entsprechenden Webseiten des DOSB. 

Eine Anmeldung zur Ablegung des Sportabzeichens ist nicht erforderlich.

Kommen Sie doch auch einmal vorbei, und probieren Sie aus, wie man der Alltagsbequemlichkeit ganz einfach auf die Sprünge helfen kann! Wir freuen uns auf Sie!
Leer-Gif
Leer-Gif

 
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Link: Nach oben Leer-Gif
  © 2002-2019 Lauftreff-Mondorf
Leer-Gif
Leer-Gif